iOS Security and Privacy Workshop

iOS Security and Privacy Workshop

 

Aktuelle Termine:

18. Oktober 2017 in Stuttgart, 14-18 Uhr
Preis: 550 Euro, zzgl. MwSt.
Anmeldung telefonisch: +49 711 98149540
Anmeldung via Email: training@apfelwerk.de

 

Kursinformation:

Egal ob ein Unternehmen schon mitten im Deployment von iOS Geräten ist oder erst gerade damit beginnt, Fragen zu Sicherheit, Privatsphäre und Datenschutz kommen immer auf. Der iOS Security and Privacy Workshop ist ein ca. vierstündiger Workshop, in dem Teilnehmer die in iOS eingebauten Technologien zu Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre erlernen. Dabei erfahren die Teilnehmer, warum die Apple Platform in Bezug auf mobile Lösungen führend ist.
Kursinhalte

  • Verständnis des Zustands von Privatsphäre und Sicherheit eines iOS Geräts nach durchlaufen des Setup-Assistenten
  • Relevanz des Gerätecodes im Bezug auf den Schutz der Anwender- und Unternehmensdaten
  • Überblick über die iOS Funktionen, mit denen Privat- und Geschäftliche Nutzung getrennt werden können.
  • Möglichkeiten zur Verschlüsselung von Daten bei der Übertragung von Endgeräten zu Servern
  • Antworten auf Missverständnisse betreffend iOS Sicherheit und Privatsphäre
  • Planung einer Strategie für Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre in einem erfolgreichen iOS Deployment

 

Wer sollte teilnehmen

  • IT Profis, die für das Deployment und Verwaltung von iOS Geräten verantwortlich sind
  • Technisches Vertriebspersonal, die mit dem Einkauf von iOS Geräten betraut sind

 

Voraussetzungen

  • Keine

 

Sprache

Der Kurs wird in deutscher Sprache unterrichtet. Die Unterrichtsmaterialien sind größtenteils in Englisch.
Lesen Sie hier die Original-Beschreibung des Kurses auf Englisch bei Learnquest.

Apfelwerk ist offizieller Apple Authorized Training Provider und Learnquest Education Partner.

LearnQuest Education Partner