Crowdfunding für SwiftUI-Einsteigerbuch

Crowdfunding für SwiftUI-Einsteigerbuch

Der Autor Thomas Sillmann und Hanser Bookbakers suchen Unterstützung für das erste deutschsprachige Buch zu SwiftUI. Mit einer Crowdfunding-Kampagne soll es fertiggestellt werden. Das Buch soll einen Einstig in Apples Programmiersprache Swift ermöglichen – als erstes Werk in deutsch.

Mit Apples neuem SwiftUI-Framework können Benutzeroberflächen für jedes Apple-Gerät mit nur einem Satz und APIs erstellt werden. Das Framework vereinfacht den Prozess der UI-Erstellung für Mac, iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV deutlich, sodass man sich in erster Linie auf die Entwicklung der Kernfunktionen deiner App konzentrieren kann. SwiftUI funktioniert gänzlich anders als die bisherigen Mechanismen zur Gestaltung von Views für Apple Plattformen. Es ist zudem tief in die Entwicklungsumgebung Xcode integriert. Daraus ergeben sich eine Vielzahl an Neuerungen, die man langfristig in der UI-Erstellung beachten sollte. Das Buch von dem Swift-Experten Thomas Sillmann wird diese Neuerungen in der UI-Erstellung ausführlich beschreiben.

Der kladdebuchverlag ist der erste deutsche Verlag, der Bücher durch Crowdfunding realisiert. Wer sich informieren möchte, findet auf https://hanser.bookbakers.de weitere Informationen zum Buch und die Möglichkeiten zur finanziellen Beteiligung.

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.