DWG Viewer für Mac

DWG Viewer Mac kostenlos

DWG Viewer für Mac

Welche kostenlosen DWG Viewer gibt es für Mac OS X?

Wer mit CAD am Mac arbeitet, muss gelegentlich DWG-Dateien exportieren. Freeware DWG-Viewer für Mac sind nützlich, um den Inhalt einer DWG-Datei vor der Weitergabe zu kontrollieren. Welche Programme eignen sich am Mac dafür, DWG-Dateien anzeigen zu inassen?

DWG ist quasi ein Standard-Dateiformat beim Datenaustausch von CAD-Dateien. Leider – denn DWG ist als proprietäres Format im Besitz von AutoDesk (Hersteller von AutoCAD), es existieren eine Vielzahl von Varianten davon und DWG-Dateien enthalten meistens überflüssigen Mist, der für den Datenaustausch absolut ohne Belang ist.

Der Import von DWG-Dateien ist mit allen gängigen CAD-Programmen machbar. Ob die jeweils aktuellste DWG-Variante unterstützt wird, steht auf einem anderen Blatt. Und natürlich gilt beim Import große Vorsicht als vernünftige Strategie – denn oft werden nur wenige Bestandteile der DWG-Dateien tatsächlich benötigt. Wer unbedacht DWG-Dateien vollständig importiert, der belastet seine Arbeitsdatei mit allerhand überflüssigen Ebenen, Liniendefinitionen, Symbolen und Gruppen. Seit mehreren Jahrzehnten (!) hat sich bewährt, DWG-Dateien in eine separate Datei zu importieren … und dann selektiv das herauszuholen, was in der eigenen Datei tatsächlich benötigt wird.

Den DWG-Export beherrscht jedes professionelle CAD-Programm. Wenn man den Inhalt der exportierten DWG-Dateien kontrollieren will, benötigt man einen DWG-Viewer. Es gibt jedoch nur eine Handvoll Freeware DWG-Viewer für macOS. Vier kostenlose Programme sollten Sie kennen, wir haben Sie unter mac OS X 10.11, macOS 10.12 und 10.13 für Sie getestet:

Solidworks eDrawings

eDrawings Viewer ist seit Anfang 2018 kostenlos über Apples App Store erhältlich. Die Vorgängerversion „Solidworks eDrawings“ hatte sich jahrelang bewährt. Die Startgeschwindigkeit ist OK, das Öffnen und die Anzeige der DWG-Dateien erfolgt rasch und flüssig. Die Stabilität des Programms war in der Vergangenheit zwar nicht immer verlässlich, die aktuell über Apples App Store verteilte Version hat sich da gebessert. eDrawings bietet eine Layerverwaltung zum Ein- und Ausblenden von Teilen der Datei – abhängig vom Dateityp.

Fazit:
eDrawings ist akzeptabel bei Geschwindigkeit und Stabilität. Mit diesem Programm ist die schnelle Kontrolle von DWG-Dateien gut und einfach möglich. Ganz klar unsere Empfehlung.

Ergänzung vom 23.4.2019:
Im Unterschied zu den anderen hier getesteten Programmen erhält eDrawings aus Apples App Store Aktualisierungen. Insofern hat sich die Empfehlung dieses Programms bestätigt – denn .dwg ist ja ein proprietärer Standard des Herstellers AutoDesk. Um mit den neuen Versionen der DWG-Dateien zurechtzukommen, benötigen die DWG-Viewer Updates. 
Weniger schön ist jedoch, dass die Stabilität von eDrawings von Version zu Version schwankt. Die aktuellste Version (Anfang 2019) steht auch nur Macs mit mind. macOS 10.12 zur Verfügung.

DWG Viewer Solidworks eDrawings

progeCAD Viewer DWG

progeCAD Viewer DWG war früher kostenlos erhältlich beim Hersteller, aktuell findet sich das Programm nur noch in Download-Portalen wie Softonic.com, Chop.de oder Download.com. Diese Download-Portale sollten Sie vermeiden – meistens ist dem Download AdWare oder anderer Dreck beigepackt, wodurch sich die Portale finanzieren.
Sie versäumen aber nichts – progeCAD Viewer DWG erfordert zwar keine Registrierung, blendet bei jedem Start aber ein Fenster mit Werbung für andere Produkte des Herstellers ein. Das nervt. Ein Öffnen von DWG-Dateien ist deshalb per Doppelklick im Finder nicht möglich. Dateien müssen über den Öffnen-Befehl des Programms zur Anzeige gebracht werden, obendrein kennt das Programm keine Mac-typischen Shortcuts wie z.B. cmd+O zum Öffnen und cmd+W zum Schließen von Dateien. Das Fenster- im Fenster-Layout leuchtet nicht ein, eine Layer-Verwaltung gibt es nicht.

Das Programm entspricht ganz und gar nicht Apples Vorgaben für Entwickler – es ist weder in Apples App Store verfügbar noch mit einem gültigen Entwicklerzertifikat signiert oder beherrscht App Transport Security. Grundsätzlich sollte man solchen alten Schrott konsequent vermeiden, denn schon die Installation auf einem aktuellen macOS ist ein Abenteuer. 

Fazit:
progeCAD Viewer DWG funktioniert bei der Anzeige der Dateien zuverlässig, die Bedienung ist jedoch umständlich und ganz und gar nicht Mac-like. Das Programm ist beim Hersteller nicht mehr verfügbar und wird nur noch von Softonic.com, Chip.de und anderen Download-Portalen angeboten. Sie sollten die Finger von diesem Programm lassen.

DWG-Viweer Mac ProgeCAD

QCAD Professional Trial Version

Wie der Name schon sagt: das Programm ist eine abgespeckte kostenlose Version des „Open Source“ 2D CAD-Programms QCAD. Die Vollversion kostet, die Trial Version ist kostenlos und unbegrenzt nutzbar. Das Programm bietet eine Fülle von Werkzeugen, die über die Viewer-Funktion hinausgehen. Die Geschwindigkeit lässt jedoch auch als 64Bit-Version sehr zu wünschen übrig. Flüssiges Zoomen, Navigieren und Arbeiten sieht anders aus. Die Trial-Version bietet den Export für verschiedene DWG-Versionen, DXF und weitere CAD-Formate an … aber Pustekuchen – das ist ein Holzweg. Diese Funktionen werden zwar auch in der Trial-Version angeboten, bei Benutzung jedoch schnippisch geblockt mit einem Hinweise auf die kostenpflichtige Vollversion.

Auch QCAD Professional Trial Version entspricht nicht Apples Vorgaben für Entwickler – es ist weder in Apples App Store verfügbar noch mit einem gültigen Entwicklerzertifikat signiert oder beherrscht App Transport Security. Sie sollten solche Programme meiden.

Fazit:
Die Geschwindigkeit von QCAD lässt sehr zu wünschen übrig, der allgegenwärtige Drang zur kostenpflichtigen Vollversion zeigt, das dieses müde alte Programm nur ein Lockvogel für den Verkauf ist. Das Programm ist nicht mit einem gültigen Entwicklerzertifikat signiert, was schon die Installation zum Abenteuer macht und einem Öffnen von DWG-Dateien per Doppelklick dauerhaft im Wege steht. Dieses Programm können wir nicht empfehlen.

QCAD DWG-Viewer Mac

ZWCAD Viewer

ZWCAD Viewer von ZWSoft.com startet schnell, das Öffnen der Dateien erfolgt rasch und flüssig. Die Bedienung des Programms überzeugt nicht ganz, die Entwickler haben sich sichtbar an AutoCAD orientiert. ZWCAD Viewer bietet eine praktikable Layer-Verwaltung zum Ein- und Ausblenden von Ebenen. Vor dem Download des Programms ist eine Registrierung mit gültiger Mailadresse erforderlich, dieser kleine Aufwand ist verschmerzbar. Die Installations-Datei ist leider auch nicht mit einem gültigen Entwickler-Zertifikat versehen, sowas gehört sich heutezutage nicht mehr. Aber das Programm ist stabil und läuft flüssig, deshalb sei es nochmal verziehen.

Anmerkung vom 8.8.2017: Der Link auf ZWSoft.com wird vom Virenschutz Sophos als „Malicious Site“ einstuft. Die Analyse des Download-Links http://www.zwsoft.com/index.php?m=content&c=index&a=lists&catid=753&pro=902&parent=520&order=0 durch virustotal.com zeigt an, dass nur einer von 64 benutzen Virenscannern die Seite als bösartig einstuft. Vermutlich handelt es sich um einen typischen „false positive“, was es bei den gängigen Virenschutzlösungen ja häufiger gibt.

Fazit:
ZWCAD Viewer überzeugt bei der praktischen Anwendung, sollte aber wegen der fehlenden Code-Signatur nicht verwendet werden.

ZWCad DWG Viewer Mac

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.