Sicherheitsproblem Nr. 1 für MacBooks

Flüssigkeitsschaden

Sicherheitsproblem Nr. 1 für MacBooks

Kaffee bleibt das Sicherheitsproblem Nr. 1 für MacBooks. Ob als Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino: Kaffee ist nicht gut für Macs.

Wenn Sie etwas für die Sicherheit Ihres MacBooks tun wollen, dann stellen Sie Ihren Kaffee weit entfernt von Ihrem Mac ab. Kaffee mag für Sie bei der Arbeit unentbehrlich sein, aber für Ihren Mac bedeutet Kaffee den sicheren Tod. Jedenfalls innendrin.

Regelmäßig kommen Macs mit Flüssigkeitsschaden in unserer Werkstatt. Im Vergleich dazu spielt die gerne heraufbeschworene Gefahr durch Schadsoftware keine Rolle. Ein paar Tropfen Kaffee, Wasser oder Rotwein können Ihrem Mac den Rest geben – wenn nicht gleich durch einen Kurzschluss, dann durch Korrosion. Sie haben eine Datensicherung, machen regelmäßig Aktualisierungen, nutzen ein sicheres Kennwort und installieren keine Software von Softonic & Co. und kennen die wichtigsten Sicherheitsregeln für Macs? Dann sollten Sie Ihren Mac vor Flüssigkeitsschäden bewahren, indem Sie Ihre Getränke möglichst weit entfernt abstellen.

Flüssigkeitschaden Mac

Was in Apples Informationen zu den Lüftern in Ihrem Mac nicht steht: die Tastatur der MacBooks ist zur Platine hin durchlässig. Die Kühlung erfolgt durch Luftansaugung durch die Tastatur hindurch zur Hauptplatine und dann zu den Lüftern, die die Luft aus dem Gehäuse blasen. Flüssigkeit, die auf die Tastatur gelangt, fließt direkt auf das Mainboard. Hier genügen einige Tropfen, um Bauteile korrodieren zu lassen.

MacBook Lüftungsöffnungen

Falls das passiert: sofort Ausschalten – möglichst rasch senkrecht stellen in die Nähe einer Heizung – nicht wieder einschalten (um zu testen, ob das Gerät noch geht) – und sofort zur Reparatur bringen um professionell feststellen zu lassen, was defekt ist.

Ein Flüssigkeitsschaden in MacBooks ist immer äußerst knifflig. Jedes betroffene Gerät muss in der Werkstatt geöffnet werden, um den Schaden individuell zu beurteilen. Pauschale Aussagen über die Schadenshöhe sind nicht möglich.

Lassen Sie es nicht so weit kommen. Getränke gehören nicht in die Nähe Ihres MacBooks.

 

 

1 Comment
  • Markus
    Posted at 17:04h, 18 September

    Saugt das MacBook Pro Retina Anfang 2015 auch über die Tastatur an?
    Es hat doch rechts unten und links unten Lufteinlässe.
    Mir ist etwas Rotwein auf die Tastatur gekommen, ich habe mich an Eure Anleitung gehalten.
    Das Gerät 48h seitlich stehen lassen, zusätzlich habe ich die Flüssigkeit sofort abgesaugt.
    Leider bin ich zur Zeit im Urlaub und habe keine Werkstatt in der Nähe, und kein Werkzeug zum öffnen.
    Wie ist die kritische Zeit in der eine Reparatur nochlnauszuführen ist. Oder spielt es keine Rolle weil irgendwann sowieso das betreffende Bauteil wegen der Korrossion beschädigt ist.