Apfelwerk | Ab 2016 keine Ersatzteile mehr für 2010er Macs
Apple Support aus Stuttgart. Wir leisten professionelle Hilfe rund um alle Apple-Produkte. Wir pflegen und überwachen, reparieren und rüsten auf, aktualisieren und konfigurieren ihre Apple-Geräte nach Ihren Vorgaben.
Apple, Support, Consulting, Werkstatt, Training, MDM, Stuttgart
14454
post-template-default,single,single-post,postid-14454,single-format-standard,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid
Keine Ersatzteile mehr für ältere Macs

Ab 2016 keine Ersatzteile mehr für 2010er Macs

2016 wird die Ersatzteilversorgung für Macs des Baujahrs 2010 eingestellt werden.

Apple hält für seine Produkte mindestens fünf Jahre lang Ersatzteile bereit, zum Teil auch länger. Nach Ablauf dieses Zeitraums liefert Apple keine Ersatzteile für die betroffenen Geräte aus. Apples Seite Abgekündigte und Vintage-Produkte listet alle betroffenen Apple-Geräte auf. Im Jahr 2016 werden auch die Macs des Baujahrs 2010 auf dieser Liste erschienen.

Apple unterschiedet bei der Ersatzteilversorgung zwischen Vintage und Abgekündigt.

Vintage-Produkte sind Produkte, die seit über fünf, aber höchstens sieben Jahren nicht mehr hergestellt werden. Apple hat den Hardwareservice für alle Vintage-Produkte eingestellt, abgesehen von folgenden Ausnahmen:

  • Mac-Produkte, die in der Türkei gekauft wurden. Besitzer von Vintage-Mac-Produkten erhalten Service und Ersatzteile bei Apple Service Providern in der Türkei.
  • Produkte, die im US-Bundesstaat Kalifornien gekauft wurden und für die ein weiterer Service gesetzlich festgelegt ist.

 

Abgekündigte Produkte sind Produkte, die vor mehr als sieben Jahren eingestellt wurden. Apple hat den Hardwareservice für abgekündigte Produkte ausnahmslos eingestellt. Serviceanbieter können keine Ersatzteile für abgekündigte Produkte bestellen. Alle Apple Stores und die kanadischen, europäischen, lateinamerikanischen und asiatisch-pazifischen Betriebsregionen folgen der US-Produktliste, machen jedoch keinen Unterschied zwischen Vintage-Produkten und abgekündigten Produkten. Apple Stores und diese Betriebsregionen betrachten die Produkte auf der US-amerikanischen Vintage-Liste (alle Modelle) als abgekündigt.

Update 8.3.2016: Apple hat die Seite Abgekündigte und Vintage-Produkte ergänzt um drei weitere Macs: MacBook Pro (15″, Mid 2010), MacBook Pro (17″, Mid 2010) und Xserve (Early 2009).

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.