maclangsam.de

maclangsam.de

MacKeeperwww.maclangsam.de ist eine Phishing-Website für MacKeeper. Diese WebSite hat nur ein Ziel: die Installation des ScareWare-Programms MacKeeper auf ihrem Mac.

„Mac langsam – Tips um die Leistung eines langsamen Mac zu verbessern“

Inzwischen sollte sich schon herumgesprochen haben, dass MacKeeper ScareWare ist und angeblich kritische Probleme auf Ihrem Mac nur vortäuscht, damit Sie die kostenpflichtige Version der Software kaufen. Unser Test von MacKeeper auf einem taufrischen Mac ergab, dass MacKeeper mehr als 1.300 „kritische Probleme“ vortäuschte. Dabei ist es genau andersrum: Wer MacKeeper installiert und die Tipps zum „Bereinigen von Junk-Dateien“ befolgt, der beschädigt wahrscheinlich seinen Mac.

Die Statistik unserer Werkstatt von 2014 zeigt ein klares Bild der echten Gefahren für Macs:

Hilferufe wegen angeblicher Viren auf dem Mac

Tatsächlich vorhandene Viren auf dem Mac

Von MacKeeper beschädigte Macs

8

0

22

www.maclangsam.de empfiehlt zur Beschleunigung langsamer Macs immer wieder die Software MacKeeper. Viele Macs in unserer Werkstatt haben das Gegenteil gezeigt: MacKeeper macht die Macs nicht schneller, sondern beschädigt das Betriebsystem auf eine irreparable Weise. Eine schwerwiegende Verlangssamung des Macs ist noch eine der harmloseren Folgen von MacKeeper.

maclangsam

Die Website www.maclangsam.de strotzt vor Fehlern und nutzlosen Tipps. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

quoteÖffne die Mappe ,,Applikationen”

Hoppla. Wir haben in unsere Team mehr als 50 Jahre Erfahrung mit Macs gesammelt, aber Mappen haben wir in OS X noch nicht gesehen.

quoteDie Reinigung der Festplatte ist eine sehr wichtige Aufgabe die man ständig wiederholen muss. Neben der Reinigung ist die Defragmentierung genauso wichtig oder vielleicht sogar noch wichtiger.Du kannst diese Aufgabe mit Hilfe eines Werkzeugs wie MacKeeper automatisieren.

Was für ein Stuß! Defragmentierung erfolgt bei Mac OS X automatisch durch das Dateisystem HFS+. Defragmentierungsprogramme für Mac sind überflüssig und richten tendenziell eher Schaden an. Wer sich durch solche Programme das Dateisystem komplett auseinandernehmen und neu organisieren lässt, der braucht schon ziemlich viel Mut. Und natürlich auch hier der Hinweis auf MacKeeper.

quoteGeh zu ,,Bevorzugung des Systems” und klicke das Symbol,,Aktualisierungen von Software”.Es wird sich ein Fenster mit zwei Luken öffnen,klicke das erste,,Programmsuche”

Unschlagbar! Wenn sich am Mac Fenster mit zwei Luken öffnen, dann stand der Autor vermutlich unter Drogeneinfluss – aber er saß sicher nicht vor einem Mac.

MacKeeper vermeiden!

MacKeeper vermeiden!

Als Inhaber der Domain www.maclangsam.de ist die Fa. EVESTIA AB in Malmo, Schweden eingetragen. Als administrativer Ansprechpartner ist wird bei DENIC ein Rechtsanwalt in Düsseldorf genannt. Ein Impressum sucht man vergebens. Aber der gezeigte Disclaimer ist wieder ein echter Hit:

heinzlangsam

Heinz Langsam aus Schweden? Lassen Sie sich durch diese WebSite nicht verunsichern. www.maclangsam.de verfolgt nur den Zweck, Sie zum Download von MacKeeper zu verführen. MacKeeper ist angeblich ein Optimierungsprogramm – aber bei unserem Test von MacKeeper wurde deutlich, dass das Programm ernsthafte Probleme nur vortäuscht, um Sie zum Kauf der kostenpflichtigen Version zu drängen. MacKeeper ist ScareWare. Bitte lesen Sie unseren Test von MacKeeper auf einem taufrischen Mac.

4 Comments
  • Thomas Kemmer
    Posted at 09:26h, 20 Mai

    http:// langsamer-mac.de ist noch so eine Phishing-WebSite für MacKeeper: registriert in Dänemark, administrativer Ansprechpartner in Deutschland, technischer Ansprechpartner in Australien, Postadresse auf den Virgin Islands.
    Und natürlich kein gültiges Impressum, nur per Live-Chat oder per Hotline zu erreichen.

  • Gordan Merz
    Posted at 19:49h, 13 April

    Da sieht man mal wieder, wie die vielen Switcher aus der geplagten Winxxxx – Welt auf ein Tool anspringen, das Ihnen das vermeintliche Computer-Heil bringen soll.
    Dass hinter der Software so gut wie gar kein Nutzen stecken soll, ist dann aber wieder grenzwertig. Das würde ich als betrügerische Absicht bezeichnen und juristisch verfolgen lassen. Kann man dieser Fake – Software einen 0-Nutzen tatsächlich nachweisen ?
    Ich habe mir das Teil mal angeschaut…..schaut ganz anprechend aus. Sehr anwenderfreundlich gestaltet….unter der Haube halt dann doch nur heiße Luft.
    Pfffffhhhhh……..

  • Johannes Stumpf
    Posted at 11:31h, 13 April

    Ich liege lachend unter dem Tisch…. Gibt es wirklich Jemanden, der auf diese Betrügertruppe reinfällt? Muss ja sein, sonst würden Sie’s nicht versuchen.
    Erinnert mich an die alte Weisheit, dass die Mutter der Blödheit immer schwanger ist.

    Viele Grüße
    Johannes

    • Thomas Kemmer
      Posted at 21:11h, 13 April

      Hallo Johannes,
      leider ist die Realität nicht immer so lustig. In der vergangenen Woche fragte mich eine gestandene Architektin, ob MacKeeper gut für Ihren Mac sei. Nicht alle Architekten denken wie Du vor dem Klick nach.
      Grüße aus dem Süden – Thomas