Drucker funktioniert nicht nach Snow Leopard Update 10.6.8

Drucker funktioniert nicht nach Snow Leopard Update 10.6.8

Nach dem Update auf Snow Leopard 10.6.8 funktionieren manche Drucker nicht mehr: einer oder mehrere Drucker werden nach Absenden eines Druckauftrags angehalten. Der erneute Start des angehaltenen Druckers führt nur dazu, dass der Drucker sofort wieder angehalten wird.

Das Dienstprogramm Konsole zeigt dabei folgende Meldung:
printer-state-message="/usr/libexec/cups/backend/lpd failed

Backend returned status -8 (crashed)
Printer stopped due to backend errors

Das Neuanlegen der Drucker hilft nicht; das Zurücksetzen des Drucksystems (und Neuanlegen ALLER Drucker!) nur bei einigen Betroffenen. Die Ausführung des 10.6.8 Combo-Updates hilft in einigen Fällen, das Problem zu vermeiden; teilweise auch nachträglich.

In den Apple Support Communities findet sich ein Hinweis auf eine Abhilfe:  die Dateien
/usr/libexec/cups/backend/lpd
/usr/libexec/cups/backend/socket
/usr/libexec/cups/backend/dnssd

sollten durch die Version aus Mac OS X 10.6.7 ersetzt werden.

Für diese Reparatur gibt es ein Reparatur-Programm von Lykeios, das bei allen von uns betreuten Macs erfolgreich geholfen hat: DMG laden und installieren, fertig.

Wichtiger Hinweis: das erwähnte Reparatur-Programm stammt nicht von uns, wir übernehmen weder Garantie noch Haftung dafür.

Siehe auch den verwandten Artikel:
Sicherheitsupdate 2012-001 für 10.6.8 macht Probleme vom 3. Februar 2012

12 Comments
  • Bert Schulze
    Posted at 19:26h, 11 Juli

    Hallo. Super, vielen Dank für diesen Hinweis. Ich dachte schon, mein neuer Drucker ist hinüber. Aber stimmt, seit 10.6.8 hatte ich ja nicht mehr gedruckt. Naheliegend, dass also seit 10.6.8 der Drucker nicht mehr druckt. Mit dieser Software funktioniert es wieder. Übrigens ein Samsung CLP 315 W.

  • simler
    Posted at 10:08h, 11 Juli

    Merci pour la solution de reparation, pas d’indice trouvé en France, je me suis tournée vers votre site (Konica bizhub C451)
    salutations !

  • elen
    Posted at 12:46h, 08 Juli

    Endlich die Rettung!! Nach mehreren Tagen Suche und mittlerer Verzweifelung geht nach der „Reparatur“ ein Konica Minolta 4650EN wieder… Vielen Dank!!!!

  • lukethong
    Posted at 11:55h, 07 Juli

    super sache, vielen vielen dank. bin fast verzweifelt, probleme mit hp photosmart c4380 gehabt. dmg geladen, installiert und innert 30 sec. lief alles problemlos!!!!

    danke danke danke!!!

  • schens
    Posted at 09:52h, 02 Juli

    Hier gab es Probleme mit dem Xerox Phaser 8860. Nach dem Rep-Prg. geht wieder alles. Tausend Dank!

  • Metin
    Posted at 15:42h, 01 Juli

    1000 Dank dem Schöpfer des Tools und euch, die ihr es hier veröffentlicht habt!

    Ihr habt damit eine mehrere Stunden lange Fehlersuche zu einem glücklichen Ende geführt!

  • Werner Scholl
    Posted at 20:49h, 30 Juni

    Hatte das selbe Problem (KONICA MINOLTA mc 4650). Nachdem ich das Reparaturprogramm ausgeführt habe funktioniert wieder alles!

  • burpy
    Posted at 11:22h, 30 Juni

    Ich habe das Problem selbst lösen können. Scheinbar durch das Update von 10.6.7 auf 10.6.8 verursacht nimmt der KONICA C451 seine ACL etwas ernster. Es fehlte dort die Freischaltung der IP-Range (im Drucker bei den Admineinstellungen unter Netzwerkeinstellungen -> TCP/IP -> IP-Zugang) von der der Mac kommt. Vor 10.6.8 hat das System das anscheinend in diesem Fall ignoriert bzw. der Mac hat sich nach außer anders gemeldet und hatte damit kein Problem. Der Fehler kam definitiv mit dem Update von 10.6.7 auf 10.6.8.

  • burpy
    Posted at 10:37h, 30 Juni

    Hallo, ich habe seit dem Update auf 10.6.8 die Meldung „wiederherstellbar: Netzwerkhost ‚KMBT******.local‘ ist ausgelastet; erneuter Versuch in 30 Sekunden“. Das Repair-Programm hat hier keine Änderung gebracht. Ich nutze eine Konica bizhub C451. Hat jemand eine Idee? Es ist zum verrückt werden.

  • R.Meller
    Posted at 11:38h, 29 Juni

    Probleme gab es bei uns in der FA mit den Develops ineo 360 und 353

    Funktioniert nach Patch wieder einwandfrei.

    Grüße aus Berlin

  • Thomas Kemmer
    Posted at 15:33h, 28 Juni

    Hallo D. Bramsel,
    unsere Probleme traten bei einem KonicaMinolta biszhub C451 auf – egal ob via Bonjour oder lpd.
    Thomas Kemmer

  • D. Bramsel
    Posted at 15:23h, 28 Juni

    Vielen Dank für diesen Beitrag.

    Probleme gab es mit dem Drucker Konica Minolta bizhub c552.
    Repair10.6.8.app geladen und ausgeführt. Jetzt läuft alles wieder problemlos.

    MfG