VectorWorks 2009 telefoniert nach Hause

VectorWorks 2009 telefoniert nach Hause

Wer mit VectorWorks 2009 eine Datei öffnet, die mit einer geckrackten Version von VectorWorks erstellt wurde, der wird von dieser Meldung überrascht:

Diese Datei wurde mit einer illegalen VectorWorks-Lizenz erstellt!

Im Detail:
– VectorWorks 2009 öffnet zunächst Safari mit der URL
http://piracy.nemetschek.net/IllegalFileEntry.php?action=display&platform=MAC&vendor=COMPUTERWORKS&language=DEU&version=
14.0.4(106846.1)&filesn=(letzte_12_Ziffern_der_gecrackten_Seriennummer)
&sn=(komplette_Seriennummer_der_aktuellen_Version)

In diesem Link sind die letzten zwölf Ziffern die Seriennummer der illegalen Version und die komplette Seriennummer der aktuell verwendeten Version enthalten. Dieser Link ist jedoch so gut wie unsichtbar, denn bereits
– nach wenigen Millisekunden wird die WebSite http://piracy.nemetschek.net/IllegalFile.php automatisch nachgeladen, die die obige Meldung zeigt

Hintergrund:
Seit der Programmversion VectorWorks 12 wird in jeder Datei die Seriennummer des Erstellers gespeichert. In der ersten Zeile jeder VectorWorks-Datei sind die letzten 12 Ziffern der Seriennummer vermerkt:

Bild 2009-12-15 um 21.56.36

Der deutsche Distributor Computerworks sagte hierzu am Telefon: „Das wird bewusst gemacht, um die Anwender zu erschrecken“.

Abhilfe ist möglich z.B. mit Little Snitch, mit dessen Hilfe dem Browser alle Verbindungen zu piracy.nemetschek.net verboten werden können; ebenso durch Ergänzung der Datei /etc/hosts. Ganz korrekt wäre natürlich, gar nicht erst eine Datei zu öffnen, die mit einer illegalen Lizenz erstellt wurde. Doch wer weiß das schon bei Erhalt einer Datei? In der Praxis müssen sich VectorWorks-Anwender von VectorWorks wohl weiterhin anbrüllen lassen, dass sie böseböseböse sind.

Update 3.2.2012
Die Version Vectorworks 2012 blendet nicht nur die o.g. Meldung ein, sondern weigert sich generell, diejenigen Dateien zu öffnen, die in der ersten Zeile eine illegale Seriennummer enthalten. Ob diese Maßnahme geeignet ist, weitere Betroffene zum Kauf einer legalen Lizenz zu bewegen, sei mal dahingestellt.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.